Willkommen bei Akte Aurora

fig

Meinung eines Hörers:
Ein Teil Hörspiel, ein Teil Spielshow, ein Teil Community-Megaleistung.
Ein Team erschafft vollkommen ehrenamtlich eine Welt, die man so noch nirgends findet. Ein retrofuturistisches Zeitreiseabenteuer für die ganze Familie!

Vanilla Chief via iTunes vom 5. Mai 2018


Akte Aurora, die geheime Ausbildungseinheit, ist stets auf der Suche nach Agentinnen und Agenten wie Dir. Bereise fremde Dimensionen und kläre knifflige Kriminalfälle. Stell‘ Dich der Herausforderung.

Das Schicksal von Raum und Zeit liegt in Deiner Hand.
Audiobewerbung bitte unter: +49 (0)221-98 65 32 46 (zum Ortstarif)

Staffel 02 – Episode 09 – Teil B
1953 auf der Spitze des Mount Everest. Hier, am wohl unwirtlichsten Platz auf dem gesamten Planeten, verschwindet die Kamera von Sir Edmund Hillarious. Und wenn uns Instagram eines gelehrt hat, dann: Hast du kein Foto davon, ist es nicht passiert. Wenn der Apparat nicht bald wieder auftaucht, werden wir eine Menge Geschichtsbücher umschreiben müssen. Die Tatortuntersuchung in der vergangenen Episode hat mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet – höchste Zeit, die Verdächtigen ins Kreuzverhör zu nehmen und der Sache ein für allemal auf den Grund zu gehen ... und mit “Grund” meinen wir “Gipfel”.
21.10.2019 1 Stunde 18 Minuten
Staffel 02 Episode 09 Teil A
1953 auf der Spitze des Mount Everest. Hier, am wohl unwirtlichsten Platz auf dem gesamten Planeten, verschwindet die Kamera von Sir Edmund Hillarious. Und wenn uns Instagram eines gelehrt hat, dann: Hast du kein Foto davon, ist es nicht passiert. Wenn der Apparat nicht bald wieder auftaucht, werden wir eine Menge Geschichtsbücher umschreiben müssen. Hat der Schweizer Jochen etwas damit zu tun? Oder der Sherpa Sinnwa Balda? Und wer ist die Lady, die mit Hillarious und Norzing auf dem Gipfel war? Diesen und weiteren Fragen werden unsere mutigen Agentenanwärter auf den Grund gehen müssen ... und mit “Grund” meinen wir “Gipfel”.
07.10.2019 1 Stunde 20 Minuten
Staffel 02 – Episode 08 – Teil B
Die Mona Lisa bleibt verschwunden. Fast alle Indizien im Louvre wurden entdeckt. Wie passen die Indizien zusammen zu den Aussagen der Verdächtigen und Zeugen? Wer richtig kombiniert gewinnt! Wer hat wirklich einen Grund das Gemälde zu stehlen? Der Direktor um Aufmerksamkeit zu bekommen? Der Fälscher, der schon genug Geld hat es aber gut auf dem Schwarzmarkt loswird? Oder doch der gefeuerte Mitarbeiter, der seine Familie ernähren muss? Hört gut zu, ratet mit und löst selbst den Fall!
23.09.2019 1 Stunde 35 Minuten
Staffel 02 Episode 08 Teil A
Wir befinden uns in Paris im Jahr 1974. Die Industrie floriert: Concorde und TGV haben ihre ersten Reisen angetreten. Immer mehr Touristen kommen nach Paris. Nicht zuletzt, um Kunst und Kultur zu genießen. Neben Wein und Essen gehört auch ein Besuch im Louvre zum Programm. Die Mona Lisa, die auch durch Ihr Verschwinden vor gut 60 Jahren nochmal Wert und Bekanntheit gewonnen hat, gilt als das Highlight der Sammlung. Als sich der Abend des 22.November 1974 dem Ende neigt, kommt es zu einem ungeplanten Zwischenfall im Louvre. Plötzlich geht das Licht in der Ausstellung aus. Als es Wachmann Teubi Baisée schafft, die Notstromversorgung zu aktiveren, wird sichtbar, was zu befürchten war: Die Mona Lisa ist nicht mehr in ihrem Rahmen zu sehen. Es scheint als wäre nur noch die trostlose Tapete eingerahmt. Vom Gemälde fehlt jede Spur. Finden Sie den Täter oder die Täterin und retten Sie die Welt vor einem erneuten Verlust eines der wichtigsten und wertvollsten Gemälde der damaligen und heutigen Zeit!
09.09.2019 1 Stunde 33 Minuten
Staffel 02 – Episode 07 – Teil B
Auf dem Mond gibt es keine ruhige Nacht, seit die US-Flagge verschwunden ist. Aus 30 möglichen Verdächtigen wurden nun 3 potenziellen Bösewichte herauskristallisiert. Jetzt gilt es noch die Beweise richtig zu verbinden und mit den Aussagen in Einklang zu bringen. Dann sollte die Zukunft der Mondstation gesichert sein, die auf den Tourismus angewiesen ist, der seit dem Verschwinden ausbleibt. Wird der Fall gelöst oder leben unsere AgentenanwärterInnen hinter dem Mond?
29.07.2019 1 Stunde 26 Minuten

fig

Meinung eines Hörers:
Ich lese gerade eine Art Biographie von Isaac Newton und mir ist gestern beim Lesen ein Licht aufgegangen. Der Gag mit den Fischbüchern ist einfach genial. Wie sauber ihr da recherchiert ist echt eindrucksvoll. Ich liebe solche Easter eggs! Akte Aurora super!

Sansirion via Twitter vom 13. März 2019


Danke für die Erwähnung! Hier wurden wir erwähnt:


Wir benutzen folgende Tools:


fig

Meinung eines NRWision-Redaktionsmitgliedes:
Ich habe mich bestens unterhalten und herausgefordert gefühlt. Für die spannende Geschichte, die gute Umsetzung und die eifrigen Kandidaten gibt’s auf jeden Fall einen “Tipp der Woche”. Denn man kann auch ohne Probleme nur den zweiten Teil des Falls hören – dank eurer guten Einleitung! Ich warte schon gespannt auf den nächsten Fall.

Aus der Redaktion von NRWision via Mail vom 13. März 2019