Die Akte Apfelfall (Teil B)



Staffel 02 – Episode 02 – Teil B

Spielleiter Johannes und Agentin Null sitzen in der Kantine fest, da offenbar der Computer des Hauptquartiers in den Selbstverteidigungsmodus geschaltet wurde. Werden sie es rechtzeitig herausschaffen, um den Kandidaten bei der Lösung des Falls zu unterstützen? Wer hat denn nun den Apfelbaum Newtons umgelegt und damit womöglich einen der wichtigsten Wendepunkte der Wissenschaftsgeschichte verhindert? Nichts weniger als das Universum, das Gefüge der Raumzeit und die Existenz der Akte Aurora stehen auf dem Spiel.


Link zum Mitraten der Täterin/des Täters

https://4screens.net/e/5c8f9144df935e010001216c


Wo ist Weber? Spiel mit und werde Kadidat/in.


Qualifikationsfrage in Textform:

Hallo, ja, wieder mal Weber hier. Ich weiss, was Ihr jetzt wieder denkt, aber ich kann echt nichts dafür, diesmal. Ich meine, wer hätte gedacht, dass in dieser Stadt ständig regnet? Das Warpknäuel ist völlig durchgeweicht, es erzeugt nur noch cyanfarbene Funken, wenn ich es starten will. Wo ich hier bin? Keine Ahnung, vielleicht hätte ich diesmal das Memo lesen sollen? Es sieht diesmal aber nach 20. Jahrhundert aus, hier stehen überall diese Autos rum – das waren doch diese Metallkisten, mit denen sich die Leute immer gegenseitig totgefahren haben, bis man sie im 21.Jh. endlich durch Flugtaxis ersetzt hat, oder? Da vorne steht zum Beispiel so ein schnuckeliges rundes Exemplar in weiß. Auf dem Boden haben die so weiße Balken aufgemalt, offenbar, damit die Leute wissen, wo sie langlaufen dürfen. So wie die vier Typen da in den Anzügen, die da gerade im Gänsemarsch drüberlaufen. Seltsamerweise nicht nur einmal, sondern immer hin und her. Und der eine trägt noch nicht mal Schuhe. Seltsame Gegend. Und ihr wollt gar nicht wissen, was die hierzulande als “Bier verkaufen”. Holt Ihr mich zurück? Es sieht schon wieder nach Regen aus.

Dieser Podcast befindet sich im Archiv-Mode. Das heißt Bilder und Links etc. werden vielleicht nicht mehr geladen, und der Feed wird nicht mehr gewartet. Unter LanoInc.de
findest Du unsere aktuellen Projekte.
Unterstützen über Paypal
Unterstützen über Patreon
Unterstützen beim amazon-Einkauf
Unterstützen beim thomann-Einkauf


5 Antworten auf „Die Akte Apfelfall (Teil B)“

  1. Hallo zusammen,
    da ist Agent Weber diesmal aber in eine schwierige Situation gekommen. Er ist am 08.08.1969 in London vor der Tür der Abbey Road Studios, wo die Beatles gerade ein Foto für das Cover des Albums „Abbey Road“ aufnehmen, in dem sie mehrfach über den Zebrastreifen gehen. Im Hintergrund steht ein weißer Käfer und Paul McCartney läuft barfuß…seltsam. Schwierig aber vor allem deshalb, weil sich die Beatles kurze Zeit später trennten und bereits hier deutlich im Streit waren…

    Viele Grüße

    Henning

    P.s.: Sagt gern Bescheid, wenn ich zu häufig teilnehme. Macht halt Spaß. Tolles Format! 🙂

  2. Weber ist diesmal um 10 Uhr vormittags am 8. August 1969 in der Abbey Road in London gelandet.Wie die Beatels gerade eine Aufnahme für ihr Albumcover machen lassen. Wenn er es schafft soll er noch ein paar Autogramme mitbringen, bitte. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte in den Lostopf, um Live mitzuspielen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse in Wordpress gespeichert wird und zur Spamüberprüfung die Kommentarangaben an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) übermittelt werden.