Die Akte Feuer frei! – Showdown im milden Westen (Teil B)



Staffel 02 – Episode 03 – Teil B

Nachdem in den Filmstudios viele Beweismaterialien gesichert werden konnten und Geheimnisse aufgedeckt worden sind werden nun die Verdächtigen verhört. Alle haben ihre Gründe. Die Beweislage ist schwer. Nicht nur für den wohlbeleibten Opernsängern Perverotti. Schafft der Kandidat es alle Puzzleteile zusammenzufügen und sich gleichzeitig von den Lügen, die ihm aufgetischt werden nicht verunsichern zu lassen?


Link zum Mitraten der Täterin/des Täters

https://4screens.net/e/5cbdd4b7a6b9e3010001153c


Wo ist Weber? Spiel mit und werde Kadidat/in.


Qualifikationsfrage in Textform

Hallo? Ich bins, Weber! Ich wollte hier eigentlich nur den Fall lösen, um den Kulturkampf zu verhindern. Leider ist es mir nicht gelungen und ich bin gestürzt. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wann und wo ich bin und habe dabei mein Warpknäuel verloren. Aber wat fott es, es fott! Es ist wohl hier in der Zeit des Kaiserreichs. Wenn ich das richtig verstehe wurde heute diese große Kirche fertiggestellt! Typisch für Deutschland mal wieder. Brauchen 632 Jahre für eine Großbaustelle. Vielleicht sollten die schonmal anfangen in Berlin den Flughafen zu bauen. Aber das könnte schwierig werden: Die kenne hier alle noch keine Flugzeuge. Nur über diesen riesigen Fluss schippern, das können se! Ich hoffe einfach sie holen mir hier raus wie auch die letzte Male. Wenn ich hier eins gelernt habe: Er hätt noch immer jot jejange!

Dieser Podcast befindet sich im Archiv-Mode. Das heißt Bilder und Links etc. werden vielleicht nicht mehr geladen, und der Feed wird nicht mehr gewartet. Unter LanoInc.de
findest Du unsere aktuellen Projekte.
Unterstützen über Paypal
Unterstützen über Patreon
Unterstützen beim amazon-Einkauf
Unterstützen beim thomann-Einkauf


6 Antworten auf „Die Akte Feuer frei! – Showdown im milden Westen (Teil B)“

  1. Ich überlege gerade – war Weber auch für das Verschwinden von Agatha Christie verantwortlich? So mit einem Worpknäuel, das ihm im hohen Bogen aus den Händen geflogen ist?

  2. Weber ist entweder am 15. Oktober 1880 beim Eröffnungsfest des Kölner Doms, oder beim Festzug einen Tag später – wer weiß das schon nach ein oder zwei Dutzend Putsch?

  3. Das ich diese Folge kommentiere / löse ist fast Ehrensache 🙂 Der gute Herr Weber befindet sich am 15. Oktober 1880 in der Domstadt Köln – der olle Jeck – und nimmt an den Feierlichkeiten zur Fertigstellung der Kathedrale Teil. Und hey, 600 Jahre ist eine gute Zeit – ich denke das wird der BER sprengen, von den Kosten ganz zu schweigen. 😉
    Macht weiter so, eine sehr kurzweilige Osterfolge.

  4. Huhu,
    danke für die prima Folge!
    Ich glaube Agent Weber ist diesmal in Köln bei den Feierlichkeiten zur Fertigstellung des Kölner Doms gelandet im Oktober 1880.

    Liebe Grüße
    Sophie

  5. Hallo zusammen
    Viele Dank für die tolle Folge für eurer tolles Projekt!
    Es macht mir seit der ersten Folge super viel Spass und klasse ist auch das die Charaktere der Insel auch mit dabei sind.

    Agent Weber ist in Köln
    15.10.1880
    Kaiser Wilhelm der erste ist ein weitere gast.. vielleicht kann er ihm ja “Grüß Gott ” sagen

  6. Hallo zusammen,
    diesmal ist Weber am 15.10.1880 beim Fest zur Fertigstellung des Kölner Doms gelandet.
    Viele Jecken um ihn herum, aber wenig Gefahr. Außer, ihm viele ein Stein auf den Kopf.
    Hoffe, es gibt noch viele Folgen Akte Aurora! Wenn es den Podcast nicht gäbe, müsste er erfunden werden . Viele Grüße. Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte in den Lostopf, um Live mitzuspielen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse in Wordpress gespeichert wird und zur Spamüberprüfung die Kommentarangaben an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) übermittelt werden.